Kulturkirche Lauta

Kultur & Events

07.08.2021 19:00 Uhr Duo Pianlola- Berliner Kabarett & Tangomusik

By / Aktuelles, Demnächst, Kultur & Events / Kommentare deaktiviert für 07.08.2021 19:00 Uhr Duo Pianlola- Berliner Kabarett & Tangomusik

Duo PianLOLA – Berliner Kabarett & Tangomusik Chanson und argentinische Tangomusik der 20er bis 60er Jahre werden von
LOLA BOLZE und JORGE IDELSOHN neu interpretiert, mit Klassik gewürzt und in amüsante Geschichten verpackt! Humorvoll und facettenreich, retro und doch modern – eben absolut typisch Berlin!

Programm: Von Berliner bis Argentinier 

Der elegante südamerikanische Pianist Alois soll bis zum nächsten Morgen eine neue Komposition in der Philharmonie abgeben. Mitten in einem Kreativitätstief trifft er auf die Berliner Portiersche Lola. Die Quasselstrippe erzählt ihm ihr ganzes Leben – inklusive aller Männergeschichten. Und dabei wird sie ohne es zu merken zur Muse für Alois…

Video gibts’s hier: https://www.youtube.com/watch?v=D5dtqL1-o44
Weitere Infos unter: www.pianlola.de

 

Veranstaltung am Samstag, 07.August.2021   19:00 Uhr in der Kulturkirche Lauta Stadt Nordstraße

Karten im Vorverkauf  für 15,00 Euro ab 1.Juli !

bei

Foto&Reisewelt Rümke-Veh, Mittelstraße 14, Lauta, Telefon 035722/94495   oder

KKK Landwarenhaus  in Lauta Dorf   oder

Geschenkestübchen Scholz, Ernst-Thälmann-Str. 60 in Bernsdorf

an der Abenkasse 17 Euro

Duo Pianola Kulturkirche

Ticket jetzt vorbestellen!

    Vorname / Nachname / Email*


    Straße / PLZ / Ort *


    Veranstaltung: Pianola

    Bitte Ticketanzahl mitteilen*


    Sie erklären sich damit einverstanden, daß Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Ticketorder verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung. Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre Email-Adresse geschickt. *Pflichtfelder - zur weiteren Kontaktaufnahme

    Sie erhalten eine Email zu ihrer Bestellung. Die Karten liegen dann zum Vorverkaufspreis an der Abendkasse für Sie bereit.

    captcha Hier bitte den Code eintragen.

    14. und 15.08.2021 Der Kunstbus fährt zur Kulturkirche!

    By / Aktuelles, Demnächst, Kultur & Events / Kommentare deaktiviert für 14. und 15.08.2021 Der Kunstbus fährt zur Kulturkirche!

    Der KunstBUS rollt wieder in der Lausitz.

    Ein Wochenende Kunst und Kultur in der Lausitz erleben
    Anders als in den vergangenen Jahren wird das traditionelle Kunst- und Kulturevent der Region in den Sommerferien stattfinden, am 14.08. und 15.08.2021. Damit möchten die Organisatoren, die Mitglieder der Kunstinitiative „Im Friese“ e. V. gemeinsam mit den sechs Kunststandorten in und um Hoyerswerda, für all diejenigen ein Highlight schaffen, die wieder ihren Urlaub in der Heimat verbringen. Zudem soll ein weiterer kultureller Anziehungspunkt für Touristen entstehen, der auch über den Tourismusverband Lausitzer Seenland e. V. und die Marketinggesellschaft Oberlausitz vermarktet wird.
    Das ist wirklich ein ganz besonderes Highlight!!! Die Oberlausitz zu Besuch in Lauta. Der Kunstbus sammelt über Zubringer Kunstinteressierte bis von Görlitz ein und bringt sie in unsere Region. Der Veranstalter ist der Kunstverein Friese e. V. aus Kirschau, die ihren Standort an diesen beiden Tagen bei uns in der Kulturkirche Lauta aufschlagen.

    Unter www.kunstbus-oberlausitz.de ist das komplette Programm und der Busfahrplan zu finden.

    Das Eintrittbändchen (gilt für alle Veranstaltung des Kunstbus und als Fahrkarte) kann auch ab sofort

    für 9€  (ermäßigt 5€) bei

    Foto&Reisewelt Rümke-Veh, Mittelstraße 14, Lauta, Telefon 035722/94495

    erworben werden.

    Kunstbus_Kulturkirche

    14.08.2021 19:00 Uhr TRIOZEAN

    By / Aktuelles, Demnächst, Kultur & Events / Kommentare deaktiviert für 14.08.2021 19:00 Uhr TRIOZEAN

    TRIOZEAN

    Das Trio um die aus Russland stammende Pianistin, Komponistin und Sängerin Olga Nowikowa gründete sich im November 2006. TRIOZEAN ist eine Band im modernen, europäischen Sinn. Das Repertoire beinhaltet nicht nur instrumentale Stücke, sondern
    auch eigene Gedichtsvertonungen von russischen und deutschen Dichtern (Marina Zwetajewa, Kristina Andrianova, Erich Kästner, Joachim Ringelnatz, Gustav Falke, J.W. V Goethe u.a. )
    In einem Kaleidoskop von Musik springen sie über Genrezäune, vereinen Improvisation, Pop, Jazz und Weltmusik mit klassisch geprägten Klavierläufen. Ihre Kompositionen erzählen Geschichten aus Olga´s Heimat und der ganzen Welt. Sie malen Bilder, welche
    der Zuhörer nach eigener Fantasie weiterträumen kann. Ein Konzert von TRIOZEAN ist eine Reise der Sinne!
    In Ihrer Laufbahn hat die Band TRIOZEAN bereits fünf Alben veröffentlicht, u.a. in der Zusammenarbeit mit dem Dresdner Schauspieler Ahmad Mesgarha, einem Streichquartett u.a.
    Am 14.8.21 kommt TRIOZEAN als Duo mit Olga Nowikowa (Klavier, Gesang) und Lars Födisch (Bass) in die Kulturkirche Lauta. An diesem Abend erwartet die Zuhörer eine Mischung aus Stücken der vergangenen Alben und frische Gedichtsvertonungen von Erich Kästner.

    www.triozean.de
    www.facebook.com/pages/TRIOZEAN 

     

    Veranstaltung am Samstag, 14. August.2021   19:00 Uhr in der Kulturkirche Lauta Stadt Nordstraße

    Eintritt auch mit dem KunstBus Fahrschein!

    Karten im Vorverkauf  für 17,00 Euro ab 15.Juli !

    bei

    Foto&Reisewelt Rümke-Veh, Mittelstraße 14, Lauta, Telefon 035722/94495   oder

    KKK Landwarenhaus  in Lauta Dorf   oder

    Geschenkestübchen Scholz, Ernst-Thälmann-Str. 60 in Bernsdorf

    an der Abenkasse 19 Euro

    Triazeon_Kulturkirche

    Ticket jetzt vorbestellen!

      Vorname / Nachname / Email*


      Straße / PLZ / Ort *


      Veranstaltung: Triozean

      Bitte Ticketanzahl mitteilen*


      Sie erklären sich damit einverstanden, daß Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Ticketorder verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung. Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre Email-Adresse geschickt. *Pflichtfelder - zur weiteren Kontaktaufnahme

      Sie erhalten eine Email zu ihrer Bestellung. Die Karten liegen dann zum Vorverkaufspreis an der Abendkasse für Sie bereit.

      captcha Hier bitte den Code eintragen.

      04.09.2021 19:00 Uhr Bastian Bandt seine Lieder im Konzert

      By / Aktuelles, Demnächst, Kultur & Events / Kommentare deaktiviert für 04.09.2021 19:00 Uhr Bastian Bandt seine Lieder im Konzert

      Bastian Bandt „Alle Monde“ Konzert

      Schon auf seinen ersten beiden Alben, „Stroh aus Gold“ und „Nach Osten“, hat Bastian Bandt bewiesen, dass er Lieder schreiben kann mit der theatralischen Kraft eines Georg Büchners. Mit „Alle Monde“ verdiente er sich jetzt nicht nur den Preis der deutschen Schallplattenkritik, sondern offenbart einen gereiften Liederdichter, der sich sein Land und seine Geschichte zurückgeholt hat. Jedem sarkastischen Grinsen zieht er ein befreiendes Lachen vor, ohne auf zärtliche Melancholie zu verzichten. Wer ein Konzert mit dem 40-Jährigen genossen hat, der geht mit einem Stück Weltraum in der Brust und möchte glauben, dass Leben schön weh tut. (H.-M. Klemt)

      Mehr Infos und Hörbeispiel unter   www.BastianBandt.de.

      Veranstaltung am Samstag, 04. September.2021   19:00 Uhr in der Kulturkirche Lauta Stadt Nordstraße

      Karten im Vorverkauf  für 15,00 Euro ab 15. August !

      bei

      Foto&Reisewelt Rümke-Veh, Mittelstraße 14, Lauta, Telefon 035722/94495   oder

      KKK Landwarenhaus  in Lauta Dorf   oder

      Geschenkestübchen Scholz, Ernst-Thälmann-Str. 60 in Bernsdorf

      an der Abenkasse 17 Euro

      Ticket jetzt vorbestellen!

        Vorname / Nachname / Email*


        Straße / PLZ / Ort *


        Veranstaltung: Bastian Bandt

        Bitte Ticketanzahl mitteilen*


        Sie erklären sich damit einverstanden, daß Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Ticketorder verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung. Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre Email-Adresse geschickt. *Pflichtfelder - zur weiteren Kontaktaufnahme

        Sie erhalten eine Email zu ihrer Bestellung. Die Karten liegen dann zum Vorverkaufspreis an der Abendkasse für Sie bereit.

        captcha Hier bitte den Code eintragen.

        Jahresrückblick 2020 – Ausblick auf 2021

        By / Aktuelles, Kultur & Events / Kommentare deaktiviert für Jahresrückblick 2020 – Ausblick auf 2021

        Hinter uns liegt nun schon das fünfte Jahr unserer Vereinsarbeit mit dem Ziel, das kulturelle Leben in unserer Heimatstadt zu bereichern und mit der Kirche in Lauta-Nord auch eine feste Adresse für Kultur anzubieten. Obwohl das Jahr 2020 durch  die Beschränkungen der Pandemie bestimmt war, konnten wir doch 3 Veranstaltungen auf die Beine stellen. Auch wir mussten uns mit neuen Begriffen wie Abstandsregel und Hygienekonzept befassen.
        Mit der Agentur „Birgit Schurig“ haben wir weiter zuverlässig zusammenarbeitet. Leider konnten sehr viele geplante Veranstaltungen nicht stattfinden, aber ein sehr schönes Orgelkonzert nach Instandsetzung der Kirchenorgel fand sehr viel Zuspruch. Der Auftritt von “Nordstern” in Kleinbestzung wurde begeistert gefeiert. Die Agentur und wir wollen unseren Gästen auch weiter Veranstaltungen zu interessanten Themen oder musikalischer Unterhaltung anbieten.

        Begonnen haben wir 2020 leider erst am 18.Juli mit einem Konzert des Liedermachers und Sängers Jens Stöter. Das Konzert war auch da schon nach der gefühlt langen Kulturpause ein großer Erfolg mit der Hoffnung, das die Kultur jetzt wieder stattfinden darf.

        Die monatlichen Kinoabende haben wir nach 2 Veranstaltungen am Anfang des Jahres bis auf weiteres erst mal eingestellt. Zum einen haben uns die Beschränkungen zu mehr Abstand gezwungen, so dass die Kinovorführung nicht mehr im Turmzimmer stattfinden konnten. Zu anderen sind die Kinovorführungen wegen der hohen Preise für Filmverleih und GEMA kaum noch kostendeckend. Wir denken aber weiterhin über ein tragfähiges Konzept nach.

        …wie sieht unser Plan für 2021 aus?

        Das ist nicht einfach … Und doch möchten wir uns nicht entmutigen lassen. Im Interesse der
        Künstler und Gäste.
        Aber vorab möchten wir uns für Ihre Unterstützung bedanken. Wir freuen uns, wenn Sie
        Spaß bei unseren Veranstaltungen hatten und wissen Ihr Engagement für unsere Arbeit sehr
        zu schätzen. Vielen Dank!
        Klar, vieles ist geplant, aber auch dieses Jahr muss wohl mit Einschränkungen gerechnet
        werden. Wir hoffen natürlich, die Veranstaltungen so durchführen zu können, wie wir es
        geplant haben. Aber das hängt eben nicht nur von uns ab. Deshalb aktualisieren wir unsere
        Informationen für Sie immer auf unserer Internetseite und Facebook.
        Wir hatten im vorigen Jahr schon ein Hygienekonzept erstellt und seine Praxistauglichkeit
        getestet. Sollten also rechtzeitig einige Lockerungen erfolgen, sind wir zuversichtlich für die
        Durchführung unserer Veranstaltungen. Sicher gibt es hier auch noch einzelne
        Stellschrauben zur Verbesserung. Wir beobachten die Situation ständig.
        Was ist aktuell in der „Pipeline“.

        Wir wollten am 27.03.2021 mit einer Live-Multivisions-Reportage über Indonesien starten.

         

        Am 25.06.2021 ist eine Comedy-Veranstaltung mit dem Titel „Mach Dich frei, wir müssen
        reden“ geplant. Erleben Sie Humor mit Hirn. Schnell, spannend und absolut witzebeständig.
        Unser Highlight könnte auch dieses Jahr wieder das Johannisfest am 26.06.2021 werden. Es
        soll wie 2019 als Open-Air Veranstaltung vor der Kirche stattfinden. Am Programm feilen wir
        schon jetzt intensiv.
        Besonders freuen wir uns, dass die Band „Nordstern“ den musikalischen Part übernimmt
        und mit 100% Vollgas-Musik dabei ist.

        Diese Veranstaltungen mußten leider wieder verschoben werden.

        Aber jetzt geht es wieder los!

        Am 07.08.2021 soll es ein Musikalisches Kabarett. „Von Berliner bis Argentinier“. Berliner
        Schnauze trifft Tangomusik geben.
        Am 14./15. August kommt der Kunstbus zur Kulturkirche

        Am 14.08. ist die Jazz-Band Triozean aus Dresden bei uns

        Am 04.09. ist der Liedermacher Bastian Bandt bei uns.

        Im Oktober ist Justsoul geplant

        Im November wollen wir das Kaberett mit Mathias Machwerk nachholen

        Im Dezember wird es weihnachtlich mit Orgelkonzert (Mario Mer)z und Auftritt des Chores „Amici della Musica“

        Allerdings ist es auch für die Künstler sehr schwer eine Planung für dieses Jahr fertig zu
        stellen. Vieles bleibt bis jetzt ungewiss und ist ungeklärt. Wir drücken allen Beteiligten die
        Daumen und hoffen natürlich sehr, dass wir wieder in gewohntem Umfang zusammen
        kommen können.

        Wir bedanken uns bei unseren Gästen und allen Partnern und Unterstützern der Kulturkirche ganz herzlich und wünschen auch weiterhin ein gesundes Jahr 2021!

        Freunde der Evangelischen Kirche Lauta-Stadt e.V.

        neuer termin 2022 Ralf Swan Live-Multivisionsreportage

        By / Aktuelles, Allgemein, Kultur & Events / Kommentare deaktiviert für neuer termin 2022 Ralf Swan Live-Multivisionsreportage

        Indonesien

        Abenteuer im Inselreich der Götter- Drachen-Feuerberge

        Ralf Schwan berichtet live über Erlebnisse und Abenteuer einer Reise durch eines der im wahrsten Sinn „bewegtesten Länder“ unseres Planeten.

        Emotionale Begegnungen mit  Orang Utans im dichten Regenwald Sumatras, spektakuläre Besteigungen aktiver Vulkane des „Ring of Fire“ auf Java und Bali (Merapi, Semeru, Bromo, Kawah Ijen, Batur und Agung), die einzigartige Tierwelt, faszinierende Tempel und Religionen, bunten quirligen Märkten sollen Höhepunkte dieses exotischen Abenteuers sein.  Eindrucksvoll, spektakulär und unfassbar,  das „größte Schwefelsäurefass der Erde“, einem riesigen Säure-See im Krater des Vulkans Kawah Ijen.  Der Ort zählt zu den extremsten, gefährlichsten und unmenschlichsten  Arbeitsplätzen der Erde. Für wenige Rupie`s am Tag, kämpfen sich „Schwefelkumpel“ ohne Atemschutz, mit 60 bis 70Kg Schwefelgestein beladen, durch Staub und Gas, im unwegsamen Gelände aus dem Krater.

        Wer Indonesien bereist, sollte sie gesehen haben, Komodowarane.  Die letzten „Drachen“  der Erde, mit bis zu drei Metern Länge die größten Echsen auf unseren Planeten und  die Begegnungen mit ihnen versprechen Nervenkitzel.

        Freuen Sie sich auf ein vielschichtiges und spannendes Porträt, mit eindrucksvollen Fotos und Videos, des Inselarchipels zwischen Asien und Australiens und erleben Sie das Abenteuer des „Ring of Fire“.

         

        muss leider auf 2022 verschoben werden

        Multivisionsreportage