Kulturkirche Lauta

WILLKOMMEN IN DER GARTENSTADT LAUTA im Lausitzer Seenland

100 Jahre Gartenstadt

Am Freitagabend, 15. Juni, eröffnet das Konzert von Tino Eisbrenner um 19 Uhr in der Kulturkirche Lauta das Wochenende zum Jubiläumsfeierwochenende. Am darauffolgenden Samstag begann das Fest um 13 Uhr an drei Orten: Evangelische Kulturkirche, Park und Am Anger. An letzterem Schauplatz traten ab 14.30 Uhr das Orchester Lausitzer Braunkohle und der Heimatclub Lauta-Dorf auf. Um 17 Uhr präsentierten die Chorfrauen aus Lauta und Umgebung ihr musikalisches Können. Rundherum gabt es unter anderem eine Ausstellung historischer Fahrzeuge des Vereins historischer Technik.

Eine Übersicht an Gebäuden & Plätzen finden Sie in der Übersichtskarte. Bilder & Pressestimmen zur 100 Jahresfeier finden Sie über den Link 100 Jahresfeier.

Freunde der evangelischen Kirche Lauta-Stadt e.V.

Die „Kulturkirche Lauta-Stadt“ hat sich dank der Ideen der Vereinsmitglieder und ihrer aktiven Arbeit einen „Namen“ im Ort und der Umgebung gemacht. Es wird ein vielfältiges Kulturleben angeboten von Konzerten über Theater bis zu Buchlesungen und Diskussionsforen. Wir sind eingebunden in der Tourismusregion „Lausitzer Seenland“, in der Kulturszene der Region und tragen durch unsere Initiativen zur Aufwertung des Erscheinungsbildes des Ortes und der Region im Norden des Freistaates Sachsen bei.

Leben im Grünen

Lauta – Nord entstand 1918 im Zuge der Gründung der Aluminiumhütte mit eigenem Kraftwerk nördlich des Werkes als Siedlung für die Arbeiter, Angestellten und Beamten nach den Plänen von Stephan und Clemens Simon.

Diese an der Gartenstadtbewegung orientierte, inzwischen unter Denkmalschutz stehende Anlage von ca. 35 ha Größe stellt eine der großzügigsten Wohnanlagen ihrer Zeit in der Lausitz dar und ist in ihrer geplanten städtebaulichen Gesamtstruktur und Homogenität bis heute in kaum verändertem Zustand erhalten geblieben. Zwischen vorwiegend 1- und 2-geschossigen Mehrfamilienhäusern mit schlicht gegliederten Putzfassaden und Walmdach, Zwerchgiebeln oder Gaupen und rückseitigen kleinen Wirtschaftstrakten liegen im inneren Teil der Wohnbebauung private Hausgärten von je 150-500 m², die durch ein umfangreiches offenes Fußwegesystem erschlossen sind.

So finden Sie zu uns

Kirche

Kulturkirche
Nordstr. 12A
02991 Lauta

Tel./Email:

Telefon: 0151-65109247
kontakt@kulturkirche-lauta.de

Kontaktadresse

Freunde der Evangelischen Kirche Lauta-Stadt e.V.
Weststraße 14a
02991 Lauta

Rundgang / Zeiten:

Aktuell gibt es keine feste Zeiten für den Gartenstadt-Rundgang. Bitte erfragen Sie ihren individuellen Termin.

Veranstaltungen

Ihre Anfrage(n) bitte per Mail an:
veranstaltungen@kulturkirche-lauta.de

Schnellanfrage

Name
Vorname
E-Mail
Tel.Nr.
Ihre Nachricht
Sie erklären sich damit einverstanden, daß Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung. Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre E-Mail-Adresse geschickt.
Ich bin einverstanden.


captcha Hier bitte den Code eintragen.