Kulturkirche Lauta

Ausblick auf 2023 Jahresrückblick 2022

Unser Programm für 2023 – wieder mit vielen Überraschungen

  • 02.Februar 2023; Theater in der Kulturkirche. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der VHS Hoyerswerda statt. Es wird das Stück „Gott“ von Ferdinand von Schirach gezeigt. Darin geht es u.a. um das selbst bestimmte Sterben. Uhrzeit steht noch nicht fest.
  • 18.März 2023, Orgelkonzert mit dem Organisten Mario Merz. Uhrzeit 16:00 Uhr
  • 15.April 2023, Kabarett mit den Leipziger „Academixer“. Uhrzeit 19:30 Uhr,
  • 13.Mai 2023, das Vocalensemble  „Amici della Musica“ freut sich mit seinen Gästen auf die sonnige Jahreszeit und interpretiert dies musikalisch. Beginn 15:00 Uhr.  Anschließend lädt die Kulturkirche zu einem gemütlichen Zusammensein im neu gestalteten Kirchgarten ein.
  • 04.Juni 2023 KunstLandStrich mit der Kulturfabrik Hoyerwerda
  • 10.Juni 2023, unser beliebtes Johannisfest. Die Open Air Veranstaltung mit Musik und Tanz bis in den späten Abend
  • Juli und August keine festen Veranstaltungen, kleinere Veranstaltungen für den Kirchgarten sind als Option in der Planung
  • 16.September 2023, das Vocalensemble  „Amici della Musica“ stellt Musik unter dem Motto „Wein, Weib und Gesang“ im Kirchgarten vor. Uhrzeit steht noch nicht fest; in Vorbereitung ist auch eine Weinverkosten im Kirchgarten.
  • 20. September 2023  Konzert mit Tenöre4you
  • 14.Oktober 2023, ein musikalischer Abend mit Nico Müller – Music was my first love (Klassik, Crossover, Musical, Pop), Mitwirkende: Nico Müller, Pianist: Michael Schütze, Geige: Florian Mayer, Beginn 19:00 Uhr
  • 11.November 2023, Multivision Show mit Robert Neu zu seinen spektakulären Reisen um die Welt, Beginn 19:00 Uhr
  • 10.Dezember 2023, die Musikschule Hoyerswerda stellt ein Potpourri  von Musik vor. Uhrzeit seht noch nicht fest.

Rückblick auf das Veranstaltungsjahr 2022 in der Kulturkirche Lauta

Begonnen hat das Jahr 2022 bei uns am 26. März mit der Live-Multivisions-Reportage Indonesien mit Ralf Schwan, Tolle Bilder und viel über das interessante Land.

Am 10. April waren dann Ralf Benschu (Saxophonist der Gruppe Keimzeit) und Jens Goldhardt (Organist der Margarethenkirche in Gotha) bei uns und haben mit Orgel und Saxophon ein ganz tolles Konzert geboten, eben „Orgelsax„.

Dirk Zöllner war am 14. Mai mit seiner „musikalischen Buchlesung“ Herzkasper bei uns auf der Bühne. Viele Erzählungen und schöne Lieder.

Unser Johannisfest konnte endlich wieder mal stattfinden! Mit der „Müllermugge“ und Kulturprogramm ging der Abend am 25. Juni viel zu schnell zu Ende. Schade nur für die, die nicht da waren!

Am 15. Juli gastierte das Duo Zwischenspiel aus Leipzig  bei uns in der Kulturkirche. Tolles Programm mit vielen feinen Liedern.

Der Liedermacher Tim Fichte begeisterte unser Pulikum am 13. August. Er bot bekannte gecoverte Songs und viele eigenen Lieder allein mit der Gitarre, selbst Wunschmusik war möglich.

Am 03. September 2022 war die Schauspielerin Uta Schorn in der Kulturkirche und hat aus Ihrer Autobiografie “ Und wenn nüscht kann, bellen kann ich“ gelesen und lustige Geschichte dazu erzählt. Großen Beifall gab es vom sehr interessierten Publikum.

Das Konzert mit den Tenören4you ist leider ausgefallen, wird aber im Herbst 2023 nachgeholt.

Filmusik auf der Orgel mit Joachim Thoms am 8. Oktober war wirklich ganz großes Kino! Die sehr gut gefüllte Kulturkirche hörte begeistert zu und feierte den Organisten. Da hoffen wir auf weitere Konzerte bei uns!

Zum Kabarett mit Matthias Machwerk aus Dresden hatten wir am 4. November geladen. Es gab viel zu lachen bei seinem Programm „Mach Dich frei, wir müssen reden!“. Wir wollen auch in Zunkuft Kabarett anbieten.

Zum Abschluß des erfolgreichen Kulturkirchenjahres  2022 kam der Chor Seidewinkel mit dem Weihnachtskonzert am 3. Dezember zu uns in die Kulturkirche. Die weihnachtliche Stimmung konnte nach dem Konzert noch bei Glühwein an der Feuerschale erhalten bleiben.

Endlich konnte wir 2022 wieder alle geplanten Veranstaltungen auch durchführen, ohne dass die Kultur wieder auf „Eis“ gelegt wurde.

Wir hatten ein sehr abwechslungsreiches Programm, von Reisebericht über Konzert, Buchlesung bis Kabarett. Leider waren die Besucherzahlen nicht immer kostendeckend. Über Kulturförderprogramme und Spenden konnten wir die Verluste ausgleichen. Wir hoffen für 2023 wieder auf ein größeres Intersse an Kultur in der Stadt Lauta.

Und wir  möchten uns für Ihre Unterstützung bedanken. Wir freuen uns, wenn Sie Spaß bei unseren Veranstaltungen hatten und wissen Ihr Interesse für unsere Arbeit sehr zu schätzen. Vielen Dank!

Und wir konnten Dank der weiteren umfangreichen Fördermaßnahmen im Rahmen Aktion „Neustart“ uns noch besser für Veranstaltungen im Freien ausrüsten. Nach der flexiblen Bühne,  Festzelt sowie Stühle für den Aussenbereich konnten  wir über das Föderprogramm und mit Spenden den Kirchgarten für Veranstaltungen herrichten. Dazu konnten wir weiter Beleuchtungsanlagen und einen stabilen Zeltboden für Außenveranstaltungen beschaffen.

Die Einweihung des Kirchgartens haben wir am 13. Mai 2023 mit dem Vocalensemble „Amici dell Musica“  geplant. Unser Johannisfest am 10.Juni 2023 kann dadurch ebenso vor der Kirche und im Kirchgarten ein großes Event werden.

Da sind wir auch schon bei der Planung für dieses Jahr. Die Organisation übernahm wieder unsere Veranstaltungsgruppe schon sehr zeitig, so dass es schon viele feste Termine gibt.
Wir aktualisieren unsere Informationen für Sie immer auf unserer Internetseite und Facebook.

Wir bedanken uns bei unseren Gästen und allen Partnern und Unterstützern der Kulturkirche ganz herzlich und wünschen auch weiterhin ein gesundes Jahr 2023!

Freunde der Evangelischen Kirche Lauta-Stadt e.V.

Inhalt teilen ...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email